Aufbauseminar für auffällige Kraftfahrer

alles was hier folgt, ist Dank des Helden Ramsauers zum 1. Mai 2014 Geschichte
Punktabbau geht jetzt nur noch durch ein Fahreignungsseminar FES

Sichern Sie sich noch Ihren Punkteabzug, solange dies noch möglich ist. Nach den Plänen des Verkersmüsteriums wird das nur noch bis 4/2014 möglich sein! Warten sie nicht! Nehmen sie JETZT an einem Aufbauseminar teil! Vor der Umsetzung der so genannten Punktereform die letzte Möglichkeit nutzen, Punkte durch ein Aufbauseminar (ASP) abzubauen( max.4 Punkte) . Punkteabbaukurse fallen dann weg, Fahreignungsseminare werden diese ablösen, allerdings mit NUR 1 Punkt als Rabatt!

Für Inhaber einer Fahrerlaubnis, die bis zu 13 Punkte im Verkehrszentralregister (VZR) angesammelt haben und durch eine freiwillige Teilnahme an einem Aufbauseminar bis zu 2 Punkte abbauen möchten (Punkteabbau nach Mehrfachtäter-Punktsystem).

oder

Für Inhaber einer Fahrerlaubnis, die 14 bis 17 Punkte im Verkehrszentralregister (VZR) angesammelt haben und durch die Fahrerlaubnisbehörde mit Fristsetzung zur Teilnahme an einem Aufbauseminar verpflichtet wurden (Anordnung). Eine Nichtteilnahme führt zum Entzug der Fahrerlaubnis (§ 4 Abs. 7 StVG) Zur Wiedererteilung Ihrer Fahrerlaubnis ist dann eine Teilnahmebescheinigung eines "ASP-Seminares" notwendig.